Image

Mit Weihnachtsliedern durch den Ort

Beim schönsten Winterwetter gaben wir am vergangenen Samstagnachmittag auf dem Dorfplatz, der Halde, in der Schulstraße und in der Johannes-Brenz-Straße Advents- und Weihnachtlieder zum Besten. Trotz bis zu zweistelligen Minus-Temperaturen und dem einen oder anderen eingefrorenen Ventil haben wir es genossen, über knirschenden Schnee durchs Dorf zu spazieren und für Sie zu musizieren. Unsere letzte Station legten wir bei unserem Schuppen ein, wo drei festlich geschmückte Christbäume, Feuerschalen, Fackeln und natürlich auch Punsch, Glühwein, rote Würste, Lebkuchen und vieles andere mehr auf uns warteten.

Adventliche Musik auf dem Christkindlesmarkt in Trochtelfingen und Nikolausfeier auf dem Dorfplatz

Am kommenden Sonntag spielen wir zwischen 13.00 und 14.00 Uhr Adventslieder auf dem Christkindlesmarkt bei der Krippe am Rathaus in Trochtelfingen. Auch wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein. Wir freuen uns auf Sie!

Ab 17.00 Uhr umrahmen wir anschließend die Nikolausfeier der Mägerkinger Vereine auf dem Dorfplatz in Mägerkingen musikalisch. Mit Advents- und Weihnachtsliedern begrüßen wir den Nikolaus und Knecht Ruprecht. Natürlich sind auch wir bereits gespannt darauf, welche Weihnachtsgeschichte die beiden diesen Jahr im Gepäck haben und freuen und auch auf die schönen Begegnungen bei Punsch oder Glühwein unter dem Tannenbaum.

Herzliche Einladung!

25 Musiker und Musikerinnen beim Ballett „Der Nussknacker“

Vergangenen Sonntag besuchten zahlreiche unserer Musiker das Ballett „Der Nussknacker“ im Staatstheater in Stuttgart. Bei der komplett ausverkauften Aufführung erlebten unsere Musiker perfekt choreografierten Tanz und Peter Tschaikowskys schönste Klangfarben und Melodien. Die Fahrt war eine wunderbare Einstimmung auf die Weihnachtszeit und bleibt den Teilnehmern sicher lange in Erinnerung.

Rückblick auf das vergangene Wochenende: Helferfest und Volkstrauertag

Wir haben den letzten Samstagabend genutzt, um den zahlreichen Helfern zu danken, die im Juli zum Gelingen unserer Veranstaltung „Rock und Blasmusik am See“ beigetragen haben. Mit leckerem Essen, Getränken und natürlich Videos und Fotos vom Fest ließen die über 70 Helfer gemeinsam das Fest Revue passieren. Wir freuen uns, dass wir unseren erfolgreichen Einsatz noch einmal gemeinsam feiern konnten und danken an dieser Stelle auch noch einmal all denen Helfern, die am Samstag leider nicht dabei sein konnten. Am Sonntagmorgen haben wir mit der Aktivkapelle die Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Friedhof musikalisch umrahmt. Zwischen den Ansprachen haben wir am Ehrenmal den Trauermarsch aus dem Oratorium „Saul“ von Georg Friedrich Händel, „Waltzing Mathilda“ und „Ich hatt‘ einen Kameraden“ gespielt.

Probenstart und anstehende Auftritte

Start der Proben der Aktivkapelle nach der Sommerpause

Ab Freitag, den 26.08.2022 wird unsere Aktivkapelle wieder wie gewohnt in unserem Proberaum proben.

Auftritt beim Augstbergfest am Sonntag, den 04.09.2022

Mit unserem Auftritt beim Augstbergfest des MV Steinhilben melden wir uns nach unserer Sommerpause wieder zurück. Wir musizieren von 13.30-15.30 Uhr im Festzelt und laden Sie herzlich dazu ein, dabei zu sein.

Auftritt bei Burladingen hoch 3

Eine Woche später musizieren wir ca. eine Stunde lang bei der Veranstaltung „Burladingen hoch 3“ auf dem Marktplatz.

Rückblick auf das Ferienprogramm, 19.08.2022

,,Hilfe! Die Noten sind weg!" So wurden die 15 Kinder im Alter zwischen sechs und 12 Jahren am 19.08.2022 vom fiktiven Komponisten Simon van der Lorch auf dem Neuban begrüßt. Zwei böse Notenfresser hatten sämtliche Noten seines neuen Stückes geklaut, die die in Kleingruppen aufgeteilten Kinder ihm nun zurückbringen mussten. An fünf Spielstationen konnten beim Rhythmusklatschen, Eimertrommelspielen, Notenständerparcour, Schlagzeugstockwerfen und Instrumenteraten die fehlenden Noten erspielt werden. Hatten die Gruppen die vorgegebenen Noten gesammelt, konnten diese zum Komponisten gebracht werden. Doch Achtung! Wer auf seinem Weg von den Notenfressern gefangen wurde, musste die Hälfte seiner Noten wieder abgeben! Mit großem Geschick wurden viele Noten erspielt und zum Komponisten gebracht, sodass dieser sein Stück am Ende wieder zusammensetzen konnte. Der Klang der Musik ließ die Notenfresser schließlich einschlafen. Die Gefahr war gebannt, das Spiel gewonnen! Herzlichen Dank an alle Kinder und das Vorbereitungsteam! Ohne Euch wäre dieser tolle Nachmittag, den wir sicher alle noch lange in Erinnerung behalten werden, nicht möglich gewesen!

So finden Sie uns

Musikverein Mägerkingen e. V.
Brunnenstraße 8
72818 Mägerkingen

 Tel.: 07124-3299821
 musikverein.maegerkingen@gmail.com
 www.musikverein-mägerkingen.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.